Habe ich immer ein Recht auf einen freien Sachverständigen?

Als Geschädigter haben Sie immer das Recht auf einen freien Sachverständigen ihrer Wahl, der zur Beweissicherung und Schadensbegutachtung bestellt werden kann. Anders verhält es sich freilich, wenn Sie der Unfallverursacher sind, bzw. der Schädigende. In dem Fall kann ihre Versicherung von ihnen verlangen, einen ihrer eigenen Gutachter zu akzeptieren. Ebenfalls sind sie frei in der Wahl ihres Sachverständigen für sämtliche andere Kfz Gutachten wie Reparaturgutachten, Oldtimer- und Wertgutachten, etc.