Welche Ausbildung hat ein Sachverständiger?

Ein Kfz Sachverständiger muss in jedem Fall eine weitergehende Ausbildung im Bereich Fahrzeugtechnik abgeschlossen haben. Dies kann etwa durch ein Studium der Fahrzeugtechnik an einer Fachhochschule, Technischen Universität oder Universität mit dem Abschluss eines Diplom Ingenieurs sein oder aber ein ausgebildeter Kfz-Meister. Letzterer hat jedoch im Gegensatz zum Diplom Ingenieur in der Regel keine spezielle Ausbildung im Sachverständigenwesen genossen, weswegen wir Ihnen die Wahl eines Ingenieurs empfehlen.