Welche Daten und Dokumente muss ich für ein Gutachten bereit halten?

Bei einem Unfall- oder Schadengutachten muss nach Möglichkeit das Unfallprotokoll bereitgehalten werden, der Name und die Anschrift der gegnerischen Versicherung und das Kennzeichen des Unfallgegners. Weiterhin wird unbedingt der Fahrzeugschein zum Abgleich der Daten mit dem entsprechenden Fahrzeug benötigt sowie ein etwaiges Serviceheft und der Hinweis auf bereits bestehende Vorschäden, Unfälle und Reparaturen.