Wo liegt die Bagatellschaden-Grenze?

Gemäß neuester richterlicher Urteile liegt die Bagatellschaden-Grenze zwischen 700,- und 750,- €.