Abschleppkosten

Ist nach einem Verkehrsunfall Ihr Fahrzeug nicht mehr fahrtüchtig und muss mit fremder Hilfe vom Unfallort entfernt werden, so sind die hierfür anfallenden Kosten vom Unfallgegner bzw. dessen Versicherung zu tragen.

Sie erhalten allerdings grundsätzlich nur die Kosten erstattet, die für den Transport Ihres Wagens bis zur nächsten Vertragswerkstatt anfallen. Weitere Kosten für das Abschleppen zu einer weiter entfernten Werkstatt oder bis nach Hause sind nur dann erstattungsfähig, wenn dort die Reparaturkosten entsprechend niedriger sind.