Ausfallzeit

Im Fall eines Haftpflichtschadens kann, falls das eigene Fahrzeug benötigt wird, aber nicht mehr einsatzfähig ist, während der Ausfallzeit ein Ersatzfahrzeug oder eine Nutzungsentschädigung beansprucht werden.

Die Ausfallzeit beginnt bei fahrfähigen und noch verkehrssicheren Fahrzeugen mit dem Beginn der Reparatur und endet mit dem Tag der Abholung vom Reparaturbetrieb. Bei nicht mehr fahrfähigen und nicht mehr verkehrssicheren Fahrzeugen beginnt diese Ausfallzeit bereits am Unfalltag. Bei Totalschaden erhalten Sie eine Wiederbeschaffungsdauer von max. 14 Kalendertagen.