Umbaukosten

Liegt der Schadenumfang eines Fahrzeuges über dem eines wirtschaftlichen Totalschadens, so ergibt sich häufig die Frage, ob Sonderbauteile, wie hochwertige Audio- und Hifi-Anlagen,  Anhängerkupplungen etc., mit in den Wiederbeschaffungswert eingerechnet werden sollen. Diese Bauteile sind oftmals noch zur Weiterverwendung geeignet und viele Fahrzeugbesitzer wollen diese Teile in das Folgefahrzeug mitnehmen. Die Kosten für den Ausbau aus dem Altfahrzeug und den Einbau in das Folgefahrzeug müssen dann ermittelt werden. Die Umbaukosten müssen vom Unfallgegner bzw. dessen Versicherung erstattet werden. Nach Meinung einiger Gerichte müssen diese durch Rechnungen konkret nachgewiesen werden.