Verbringungskosten

Die meisten Kfz-Betriebe haben keine eigene Lackier- oder Vermessungsanlage. Muss das Fahrzeug also nach Fertigstellung der Karosseriearbeiten in einen Lackierbetrieb oder eine Vermessungsanlage „verbracht“ werden, bezeichnet man die hierfür anfallenden Transportkosten als Verbringungskosten.