Kfz-Gutachten für Ferrari

Ihr Ferrari hat einen Unfallschaden?
Beim Kfz-Gutachterbüro 089 Gutachten in München erhalten Sie Kfz-Gutachten für Ferrari und kompetente Hilfe im Schadenfall.
Wir erstellen das Schadengutachten oder Unfallgutachten für Ihr Modell von Ferrari mit neuesten Methoden professionell, schnell und zuverlässig.

Sie benötigen ein Kfz-Gutachten für Ferrari?

089 Gutachten Kfz-Sachverständigenbüro Zwez erstellt auf Wunsch Wert-, Oldtimer– und Unfallgutachten für Ferrari und andere exotische Fahrzeuge in ganz München und Umland. Für Kfz-Gutachten für Ferrari vom Profi kontaktieren Sie uns. Unser Sachverständigenbüro hat sich durch die Begutachtung von Unfallschäden sämtlicher Fahrzeugmodelle der Marke Ferrari in den letzten Jahren umfassendes Wissen angeeignet.

Wir haben uns ins besonders auf den Fahrzeughersteller Ferrari spezialisiert. Unser Wissensvorsprung ist Ihr Vorteil bei der Erstellung eines Schadengutachtens. Die Spezialisierung auf den Hersteller Ferrari macht uns, im Vergleich zu anderen Mitbewerbern, einzigartig.

Ferrari Unfallgutachten – Schadenbeispiele

1. Ferrari 458 – Frontschaden

Kfz Gutachter für Ferrari
Kfz Sachverständiger für Ferrari

Ferrari 458 – Schadenbeschreibung

Von außen betrachtet ist dieser Schaden an einem Ferrari 458 eher eine Nichtigkeit. Da jedoch durch einen Unfallschaden die Stoßstange im vorderen Kantenbereich deformiert war, musste hier für eine fachgerechte Reparatur der komplette Stoßfänger erneuert werden. Aufgrund der hohen Ersatzteilpreise des Premium Sportwagenherstellers Ferrari belief sich dieser Schaden auf über 4500 €. In unseren Kfz-Gutachten wurde somit der Stoßfänger zu Erneuerung ausgewiesen. Des weiteren wurde ebenfalls eine Wertminderung berücksichtigt der komplette Schaden belief sich auf folgende Summen:

Schadensumme 3.497,26 €
Wertminderung 1.000 €

2. Ferrari California- Seitenschaden

Kfz Gutachten für Ferrari
Schadengutachten Unfallgutachten für Ferrari

Ferrari California- Schadenumfang

bei dem oben aufgeführten Schadenbeispielen eines schwarzen Ferraris wurde durch ein Unfallschaden der Außenspiegel rechts verschrammt und beschädigt. Äußerlich betrachtet schien dieser Schaden wie ein Bagatellschaden. Dank unserer geschulten Gutachter konnte jedoch hier mithilfe eines Gutachtens der korrekte Schadenumfang ausgewiesen werden. Da der Außenspiegel leicht angebrochen war musste diese erneuert werden. Folglich ergaben sich Reparaturkosten in Höhe von 1493,26 €. Der Schaden wurde durch die gegnerische Versicherung vollumfänglich reguliert und belief sich auf folgende Werte:

Schadenssummen 1.493,26 €
merkantile Wertminderung 150 €

Übrigens

Unser Kfz-Sachverständigenbüro hat sich besonders auf Fahrzeuge des italienischen Herstellers Ferrari spezialisiert. Gerade bei solchen Fahrzeugen ist es wichtig, ein Sachverständigenbüro zu wählen, dessen Spezialgebiet italienische Sportwägen sind. Eine Besonderheit ist hier, dass die Ersatzteilpreise von diesen Fahrzeugen in den gängigen Kalkulationssystem nicht hinterlegt sind und alle Preise erst eingeholt werden müssen. Dies kann zu längeren Wartezeiten bis zur Fertigstellung des Gutachtens führen. Aufgrund unserer Spezialisierung gelingt es uns, das Kfz-Gutachten für Ihren Ferarri ohne größere Verzögerung und Wartezeit zu erstellen.

Ferrari – Renner aus Maranello

Kfz-Gutachter für Hersteller Ferarri
Ferrari Autohaus in München

Der italienische Sportwagenbauer Ferrari hat seine Zentrale in Maranello in der Provinz Bologna. Die Marke mit dem „Springenden Pferd“ im Logo gehört mehrheitlich zum Autokonzern „Fiat Chrysler Automobiles“. Fiat war bereits 1969 bei Ferrari eingestiegen.

Ursprünglich hatte Enzo Ferrari in den 1930er Jahren einen Autorennstall gegründet, fuhr aber auf Rennwagen anderer Hersteller. Erst 1947 folgte mit dem 125 C Sport mit V12-Motor der erste von Ferrari selbst entwickelte Rennwagen. Zu dieser Zeit verkaufte Ferrari Renner für Straßenrennen an Kunden.

Daraus entwickelten sich Sportwagen für die Straße. Kennzeichen waren ein aufregendes Design, leistungsstarke Motoren und ihre Exklusivität – natürlich zu einem stolzen Preis.

Wirtschaftlich gelang das mal mit mehr, mal mit weniger Erfolg. Inzwischen verkauft die Marke mit fast 9.300 Fahrzeugen so viele Autos wie noch nie in ihrer Firmengeschichte.

Bei den Motoren geht Ferrari mit der Zeit. V8-Turbos sind wie im F8 Tributo Standard, der SF90 Stradale ist der erste Plug-in-Hybrid der Marke, es gibt (teilweise) Allradantrieb. Und inzwischen hat Ferrari auch einen SUV angekündigt.

Ferrari in München

In München und Umland gibt es mindestens fünf Ferrari Partner, darunter das Autohaus Saggio in München, Mille Miglia Motors in Starnberg und die S & T Sport- u. Tourenwagen Handels GmbH in Hadern.

Einen offiziellen Vertragshändler für Ihren Ferrari finden Sie hier.

Wir erstellen Ihr vollumfängliches Kfz-Gutachten für Ferrari bei diesen sowie sämtlichen Servicepartnern in ganz München und Umgebung.