Kfz Gutachten für Lada

Verkehrsunfall? Wir sind für Sie da!

Wir beraten Sie gerne nach einem unverschuldeten Unfall.

Rufen Sie uns kostenlos und unverbindlich an

089 - 856 350 32


Die 3 Schritte im Schadensfall

Kontakt

1Kontaktieren Sie uns kostenlos

Kontaktieren Sie uns, wir kommen zu Ihnen.

Flexible Terminvereinbarung und
kostenloser Vor Ort Service

Begutachtung

2Wir nehmen vor Ort den Schaden auf und erstellen ein Gutachten

Wir begutachten Ihr Fahrzeug

und kalkulieren den Schaden

Regulierung

3Wir leiten die Schadensregulierung in die Wege

Wir versenden Ihr Gutachten

wunschgemäß direkt an Ihren
Anwalt und an die Versicherungen
zur Schadenregulierung

Lada

Schadens- und Unfallgutachten für Ihren Lada bekommen Sie direkt beim KFZ-Sachverständigenbüro Moritz Zwez in München Neuhausen, Grünwald, Starnberg und Fürstenfeldbruck.

Allgemeine Informationen

Lada ist eine Automarke des russischen Automobilherstellers AwtoWAS mit Sitz in Togliatti, Russland. Ursprünglich wurde der Name Lada nur für den Export verwendet, während für den heimischen Markt der Markenname „Schiguli“ galt. Dieser stammt von der Bezeichnung der kleinen Wolgasegelbote ab, die bis heute das Markenlogo darstellen.
1966 auf Geheiß der Regierung der ehemaligen Sowjetunion als staatliches Automobilwerk gegründet, fertigte Lada eine für den russischen Markt optimierte Lizenzversion des Fiat 124 – den Schiguli Modell 2101 (Lada 1500). Im ersten Produktionsjahr (1970) belief sich die Fertigung bereits auf 200.000 Pkw, zwei Jahre später gar auf 600.000. Nach dem Fall des Eisernern Vorhangs arbeitete Lada mit diversen renommierten Autoherstellern zusammen, um konkurrenzfähige Produkte zu entwickeln, was aber nur teilweise gelang. Einer der größten Erfolge des Unternehmens ist nach wie vor der Lada Niva, ein Geländewagen, der seit 1977 technisch und optisch kaum verändert wurde. Er ist das günstigste allradgetriebene Fahrzeug auf dem deutschen Markt und hat bereits Kultstatus erreicht. Seit Februar 2008 hält Renault-Nissan eine 25-prozentige Beteiligung an Lada, die das Unternehmen bis 2014 auf knappe 75 Prozent aufstocken will. In Deutschland ist Lada neben dem Niva/Taiga noch besonders für seine moderneren Modelle wie dem Granta, dem Kalina, dem Samara und dem Priora bekannt.

In München sowie in einem Umkreis von bis zu 25 km gibt es drei Lada Partner: Ihr Autopartner UG Oliver Hofmann in München, Wunsch Mobile, ebenfalls in München, und das Autohaus Stiller in Fürstenfeldbruck. Wir erstellen Ihr Autogutachten für alle diese Partner sowie alle freien Werkstätten in ganz München und Umland.
24. April 2016 Robert Maroschik