Kfz Gutachten für Mitsubishi

Verkehrsunfall? Wir sind für Sie da!

Wir beraten Sie gerne nach einem unverschuldeten Unfall.

Rufen Sie uns kostenlos und unverbindlich an

089 - 856 350 32


Die 3 Schritte im Schadensfall

Kontakt

1Kontaktieren Sie uns kostenlos

Kontaktieren Sie uns, wir kommen zu Ihnen.

Flexible Terminvereinbarung und
kostenloser Vor Ort Service

Begutachtung

2Wir nehmen vor Ort den Schaden auf und erstellen ein Gutachten

Wir begutachten Ihr Fahrzeug

und kalkulieren den Schaden

Regulierung

3Wir leiten die Schadensregulierung in die Wege

Wir versenden Ihr Gutachten

wunschgemäß direkt an Ihren
Anwalt und an die Versicherungen
zur Schadenregulierung

Mitsubishi

Das KFZ-Sachverständigenbüro Moritz Zwez ist spezialisiert auf Unfall- und KFZ-Gutachten jeglicher Art, von der Schadensbewertung über die Unfallanalyse bis hin zum Nutzungsausfall. Wirkungskreis des Gutachterbüros ist ganz München und Umland.

Allgemeine Informationen

Mitsubishi ist eine Automarke der japanischen Mitsubishi Verbandgruppe, einem Konglomerat von über 200 Unternehmen, Konzernen und Stiftungen. Obwohl sie alle unter derselben Marke agieren, sind sie wirtschaftlich und rechtlich voneinander unabhängig.
Die Geschichte des Konzerns Mitsubishi reicht bis ins Jahr 1870 zurück, diejeinge der Automarke jedoch nur bis 1917. Damals brachte Mitsubishi das erste Serienautomobil Japans auf den Markt, das „Modell A“. Es folgten weitere Modelle, unter anderem der PX33 mit Allradantrieb. Während des Zweiten Weltkrieges musste Mitsubishi die Produktion vorübergehend einstellen, um sie nach dem Krieg erneut wieder aufzunehmen. Wirklich bekannt wurde die Marke jedoch erst um 1960 mit dem Mitsubishi Colt 600 und dem Minica. Bereits 1970 belief sich die Jahresproduktion auf 100.000 PKW. Die bis heute bekannten und gängigen Modelle Lancer und Galant wurden 1969 beziehungsweise 1973 vorgestellt. Bis heute gelten die Sportversionen des Lancer „Evo“ mit ihrem Allradantrieb und den hochverdichteten Turbomotoren als familientaugliche Rallyesportwagen und konnten in diversen Rallyeserien namhafte Siege für sich verbuchen. 1997 rutschte Mitsubishi in eine wirtschaftliche Krise und wurde von DaimlerChrysler aufgekauft. 2004 wurde Mitsubishi wegen Unrentabilität von diesem wieder abgestoßen, womit die Marke kurz vor dem Bankrott stand. 2005 konnte sie sich jedoch, vor allem durch Verkäufe in Europa und durch Kooperationen zum Motorenbau für diverse andere Hersteller, wieder erholen. Seit Kurzem sorgt Mitsubishi mit dem i-MiEV, einem kleinem Elektroauto, für Schlagzeilen. Weitere bekannte Modelle sind der Mitsubishi Outlander, Carisma Eclipse, Space Wagon und Pajero.

In und um München finden sich drei offiziell lizenzierte Mitsubishi Werkstätten: das Autohaus Soucek, das Autohaus Neuried und die Auto Gruber OHG in Dachau. Wir erstellen unsere KFZ Gutachten immer werkstattunabhängig für sämtliche Service- und Verkaufspartner in München und im Umland.
24. April 2016 Robert Maroschik