Kfz Gutachten für Suzuki

Verkehrsunfall? Wir sind für Sie da!

Wir beraten Sie gerne nach einem unverschuldeten Unfall.

Rufen Sie uns kostenlos und unverbindlich an

089 - 856 350 32


Die 3 Schritte im Schadensfall

Kontakt

1Kontaktieren Sie uns kostenlos

Kontaktieren Sie uns, wir kommen zu Ihnen.

Flexible Terminvereinbarung und
kostenloser Vor Ort Service

Begutachtung

2Wir nehmen vor Ort den Schaden auf und erstellen ein Gutachten

Wir begutachten Ihr Fahrzeug

und kalkulieren den Schaden

Regulierung

3Wir leiten die Schadensregulierung in die Wege

Wir versenden Ihr Gutachten

wunschgemäß direkt an Ihren
Anwalt und an die Versicherungen
zur Schadenregulierung

Suzuki

Das KFZ-Gutachterbüro Moritz Zwez erstellt sämtliche Unfallgutachten für Ihren Suzuki in München, Dachau, Starnberg, Fürstenfeldbruck und Neuhausen. Als Spezialisten dokumentieren wir sämtliche Schäden vom Heck-, Front-, Seiten-, bis hin zum Reparaturschaden und werten diese für alle Versicherungen und Verfahren aus.

Allgemeine Informationen – Suzuki

Suzuki ist eine Marke der Suzuki Motor Corporation mit Sitz in Shizouka, Japan. Das Unternehmen produziert neben KFZ vor allem Motorräder und Außenbordmotoren und setzt jährlich einen Gesamtbetrag von über 31 Milliarden US-Dollar mit knapp 55.000 Mitarbeitern weltweit um.

Ähnlich wie bei Toyota beginnt die Firmengeschichte 1909 mit der Herstellung von Webstühlen, bevor 1937 der erste Prototyp eines Suzuki Automobils vorgestellt wurde. Noch im selben Jahr musste Suzuki jedoch für die kaiserliche Armee auf die Fertigung von Munition und Militärgütern umsatteln. So konnte erst 1952 ein neues Fahrzeug vorgestellt werden, in dem Fall ein motorisiertes Fahrrad namens „Power Free“ und im Mai 1954 das erste richtige Motorrad „Colleda“. Erstes erfolgreiches Auto war 1955 der Kleinwagen Suzulight. 1963 wurde die erste Vertriebsgesellschaft in den USA gegründet, seit 1969 ist Suzuki auch in Deutschland auf dem Markt, allerdings erst seit 1980 mit Automobilen. Eine weitere Innovation Suzukis war das erste Quad im Jahr 1983, sowie das Motorrad GSX-R-750. In den USA sind heute vor allem die Geländewagen Suzuki Jimny und Vitara bekannt. Seit 2010 ist die Volkswagen AG mit einem Minderheitsanteil an Suzuki beteiligt, allerdings plant Suzuki, die Beteiligung wieder rückgängig zu machen (Stand 2012). Bekannte Modelle in Deutschland sind heute der Suzuki Splash, der Suzuki Swift  – der auch als Rallye-Fahrzeug sehr erfolgreich ist – sowie der SX4.

Suzuki unterhält sechs Servicewerkstätten in München und in dessen Umland, wie die Happy Motors GmbH, das Autohaus Schmid und das Autohaus Dennemarck in Unterschleißheim. Unser Sachverständigenbüro fertigt Ihr KFZ-Gutachten für alle Suzuki-Werkstätten und Autohäuser im Umkreis von 20km um München an.
24. April 2016 Robert Maroschik