Kfz Gutachten für Kia

Verkehrsunfall? Wir sind für Sie da!

Wir beraten Sie gerne nach einem unverschuldeten Unfall.

Rufen Sie uns kostenlos und unverbindlich an

089 856 350 32

Kfz Sachverständiger und Spezialist für Kia Kfz Gutachten

Umfassende Autogutachten bei jeglichem Schaden an Ihrem Kia, vom Frontschaden über Heckschaden, vom Seitenschaden bis hin zum Totalschaden, erhalten Sie im Falle eines Unfalls schnell und umfangreich vom Unfallspezialisten 089 Gutachten Kfz Sachverständigenbüro München. Unsere Kfz Gutachter sind speziell geschult für Kfz Gutachten für Kia. Aufgrund unserer Spezialisierung auf alle Modelle des Herstellers Kia, können wir im Schadenfall auf ein umfangreiches Wissen zugreifen. Wir sind im Schadenfall Ihr Spezialist für Ihren Kia, vertrauen Sie auf unser Fachwissen.

Kfz Gutachten für Kia und Unfallgutachten – Schadenbeispiele

1. Kia Ceed Heckschaden

089 Gutachten - Placeholder
089 Gutachten - Placeholder

Kia Ceed – Schadenübersicht

Von außen betrachtet war dieser Schaden eines Kia Ceed eher eine Nichtigkeit. Jedoch stellte sich bei der Demontage ein erheblicher Schaden unterhalb des Stoßfängers heraus. Das Gutachten ermittelte folgenden Schadenumfang. Der Stoßfänger hinten war deformiert und musste getauscht werden. Das Heckabschlussblech war eingedrückt musste instand gesetzt werden. Die Gesamtschadenssumme belief sich auf folgende Werte:

Schadenssumme: 2.792,69 €
Wertminderung: 550,00 €

2. Kia Soul Frontschaden

089 Gutachten - Placeholder
089 Gutachten - Placeholder

Kia Soul – Schadenbeschreibung

Bei einem Frontschaden an einem Kia Soul wurde der Stoßfänger vorne links stark eingedrückt und deformiert. Unterhalb des Stoßfängers verbargen sich weitere umfangreiche Schäden. Das Gutachten wies folgenden Schaden aus: Stoßfänger, Scheinwerfer, Nebelscheinwerfer, Träger und Waschbehälter erneuern. Hinzukommend wurde der Kotflügel im Anschlussbereich leicht beschädigt und musste lackiert werden. Es entstanden folgende Schadenssummen:

Schadenshöhe: 4.866,08 €
Merkantiler Minderwert: 450,00 €

3. Kia Sportage Totalschaden

089 Gutachten - Placeholder
089 Gutachten - Placeholder

Kia Sportage – Schadendarstellung

Dieser Kia hatte einen derart starken Heckschaden, dass das Ergebnis Totalschaden war. Durch den heftigen Auffahrunfall wurde die Heckklappe, der Stoßfänger, das Heckabschlussblech, sowie ein Teilstück des Länsträgers stark beschädigt. Hinzukommend wurde die Abgasanlage mit beschädigt. Rie Reparaturkosten inklusive Wertminderung überschritten somit den Wert des Fahrzeuges. Folglich wurde auf Totalschadenbasis abgerechnet:

Wiederbeschaffungsaufwand: 20.500,00 €
Restwert: 7.690,00 €
Wiederbeschaffungsaufwand: 12.810,00 €

Übrigens

Unser Sachverständigenbüro hat sich auf die Erstellung von Schadengutachten für Fahrzeuge der Marke Kia spezialisiert. Da wir uns seit vielen Jahren mit der Marke Kia beschäftigen, können wir im Schadenfall auf ein entsprechendes Knowhow zurückgreifen und Ihnen ein professionelles Kfz Gutachten erstellen. In unserem Hauptstandort in München verfügen wir über die Möglichkeit Fahrzeuge im Schadenfall zu vermessen, den Fehlerspeicher auszulesen oder gegebenenfalls Anbauteile im Schadenbereich zu demontieren. So bleiben versteckte Schäden nicht unentdeckt. Ihr Kia hatte einen Unfall? Wir helfen Ihnen ➜ alles aus einer Hand, schnell und professionell!

Allgemeine Informationen über die Automarke Kia

Kia Motors gehört zur Hyundai Kia Automotive Group und ist ein südkoreanischer Kraftfahrzeughersteller.
Ab dem Jahre 1952 stellte die Kia Industry Company Fahrräder für den koreanischen Markt her. 1962 folgte das erste Motorrad sowie ein dreirädriger Kleinlaster. 1970 wurde der erste vierrädrige Lkw vorgestellt – der Kia Titan. 1973 baute Kia den ersten Ottomotor Koreas und veröffentlichte 1974 den Kia Brisa, welcher das erste koreanische Exportauto werden sollte. Ende der 70er Jahre baute Kia vor allem Peugeot– und Fiat-Fahrzeuge in Lizenz.

1983 kam es zu einer Kooperation mit Mazda, aus der 1986, in Zusammenarbeit mit Ford, das Erfolgsmodell Kia Pride entsprang – ein Kleinwagen für die Massen. Anfang der 90er expandierte Kia nach Amerika und im Jahr 1993 nach Deutschland. Die Produktion für den europäischen Markt fand zunächst bei Karmann in Osnabrück statt. Gegen Ende der 90er Jahre, während der asiatischen Finanzkrise, wurde Kia von der Hyundai Group übernommen und stieg gemeinsam mit dieser im Jahr 2004 zum siebtgrößten Automobilhersteller weltweit auf. In Deutschland ist Kia mit neun Modellen auf dem Markt vertreten, darunter dem cee’d und pro_cee’d, dem Optima, Picanto, Rio, Soul, Sportage und Sorento.

Kfz-Gutachten für Kia in der letzten Zeit

In zahlreichen Schadengutachten, die wir für die Marke Kia erstellt haben, haben wir umfangreiche Fachkenntnisse über nahezu alle Fahrzeugmodelle erworben. Nachfolgend finden Sie eine Auflistung über kürzlich von uns erstellte Haftpflichtgutachten für Kia inklusive Schadensumme:

Fahrzeugtyp der von uns begutachtet wurde:Festgestellte Schadensumme:
cee'd 1.6 GDI Edition 7 (Euro 6)3581,09 €
Ceed 1.6 CVVT LX3104,77 €
Sportage 2,0 CRDi Spirit 4WD4001,61 €
Cerato 1.6 EX3840,21 €
Optima 1.7 CRDi Spirit ISG7941,98 €
Sportage 2.0 Spirit 4WD Edition Fifa3117,44 €
Ceed 1.6 CVVT LX4640,36 €
Ceed 1.4 EX3170,87 €
Ceed 1.4 Edition 75379,38 €
Sportage 2.0 CRDi Platinum Edition 4WD4275,22 €

Kia in München

In München und Umgebung ist Kia mit fünf Vertragswerkstätten vertreten, darunter der Auto-Center Schmid GmbH, der Auto Hemmerle GmbH und dem Autoservice Egling. Wir erstellen Ihr KFZ-Gutachten für alle diese sowie alle weiteren gewünschten Werkstätten.