Kfz Gutachten für Porsche

Verkehrsunfall? Wir sind für Sie da!

Wir beraten Sie gerne nach einem unverschuldeten Unfall.

Rufen Sie uns kostenlos und unverbindlich an

089 856 350 32

Kfz Sachverständiger und Experte für Kfz Gutachten für Porsche

Bei einem Unfallschaden oder für Oldtimer erstellen wir als Experten und Kraftfahrzeugsachverständige detaillierte Bewertungen und Kfz Gutachten für Porsche, berechnen ausführlich den Wiederbeschaffungswert sowie den Restwert und bieten zudem alle weiteren Leistungen der Gutachtenerstellung an. Unser Sachverständigenbüro hat sich durch die Begutachtung sämtlicher Porsche Fahrzeugmodelle in den letzten Jahren umfassendes Wissen angeeignet. Wir haben uns insbesondere auf den Fahrzeughersteller Porsche spezialisiert. Unser Wissensvorsprung ist Ihr Vorteil bei der Erstellung eines Schadengutachtens. Die Spezialisierung auf den Hersteller Porsche macht uns, im Vergleich zu anderen Mitbewerbern, einzigartig.

Schadenbeispiele aus Kfz Gutachten für Porsche

1. Porsche Cayenne – Spiegelschaden

089 Gutachten - Placeholder
089 Gutachten - Placeholder

Porsche Cayenne – Schadenumfang

Für den Laien ist dieser Schaden eines Porsche Cayenne sicherlich ein Bagatellschaden. Dank unsere geschulten Kfz Gutachter wurde hier jedoch der volle Schaden ermittelt. Bei dem Unfallschaden wurde der Spiegel rechts abgefahren und kleine Spiegel Teile verkratzt hierbei die Türe vorne rechts. Folglich ergaben sich Reparaturkosten und eine Wertminderung in Höhe von:

Schadenssumme: 2.601,36 €
Wertminderung: 200,00 €

2. Porsche Panamera – Seitenschaden

089 Gutachten - Placeholder
089 Gutachten - Placeholder

Porsche Panamera – Schadenübersicht

Bei einem Unfallschaden wurde dieser Porsche Panamera vorne links im Bereich des Kotflügels beschädigt. Unser Gutachten wies folgenden Reparaturumfang aus: der Kotflügel, der Reifen, die Felge sowie die Stoßstange mussten erneuert werden. Die Achsvermessung in unserem Haus ergab keine Beschädigung der Vorderachse. Die gesamten Reparaturkosten ermittelten sich auf folgende Werte:

Reparaturkosten: 7.388,88 €
Merkantiler Minderwert: 1.400,00 €.

3.Porsche Cayenne – Totalschaden

089 Gutachten - Placeholder
089 Gutachten - Placeholder

Porsche Cayenne: Schadenbeschreibung

Der oben bebilderte Porsche Cayenne hatte einen starken Seitenschaden links. Die komplette linke Seite des Fahrzeugs war stark beschädigt und musste komplett erneuert werden. Da hier die Reparaturkosten im Bereich von 35.000 € lagen ergab sich folglich ein wirtschaftlicher Totalschaden. Die Versicherung des Schädigers regulierte somit auf Basis des Wiederbeschaffungsaufwand.

Wiederbeschaffunswert: 25.100,00 €
Restwert: 10.600,00 €
Wiederbeschaffunsaufwand: 14.500,00 €

Übrigens

Unser Kfz Sachverständigenbüro hat sich auf alle Automarken des VW-Konzerns (Porsche, Skoda, VW, Seat, usw.) spezialisiert. Die Fahrzeugmarke Porsche gehört zu den meist besichtigten Premiumhersteller unseres Hauses. Aufgrund der diversen Kfz Gutachten, die wir in den letzten Jahren für die Modelle von Porsche erstellt haben bringen wir ein enormes Fachwissen für die Erstellung von Schadengutachten für Ihren Porsche mit. Unser Wissen ist im Schadenfall Ihr Vorteil.

Allgemeine Informationen über die Automarke Porsche

Porsche wurde im Jahr 1931 von Ferdinand Porsche in Stuttgart gegründet. Bis 1945 diente die Firma als Konstruktionsbüro, bevor sie zu einem der renommiertesten Sportwagenbauer weltweit aufstieg. Heute beschäftigt die Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG bei einem Jahresumsatz von knapp elf Milliarden Euro etwa 18.000 Mitarbeiter (Stand 2011).

Bis zum Zweiten Weltkrieg konstruierte Ferdinand Porsche hauptsächlich Motoren und Prototypen, bevor er 1934 von der NSDAP-Führung den Auftrag zum Bau des „Volkswagen“ bekam, aus welchem später der VW Käfer hervorging. Nach Ferdinands Tod übernahm Ferry Porsche 1951 die Firma und entwarf das heute weltbekannte Porsche-Wappen.

In den vierziger und fünfziger Jahren produzierte Porsche den 356, einen klassischer Sportwagen mit Heckmotor, der noch sehr an den VW Käfer erinnerte. Ende 1962 kam dann das bis heute berühmteste Porsche Modell auf den Markt, der 911. Neben verschiedenen Frontmotorversuchen, wie dem 924, dem 944 und dem 928 mit V8 Motor, entwickelte Porsche 1995 den Boxster, der seither als günstiger Roadster wesentlich zum Konzernerfolg beiträgt. Der Porsche 911 wird heute bereits in der 7. Generation produziert. Neuerdings hat sich Porsche auch etwas familienfreundlicheren Modellen der Luxusklasse zugewandt, wie dem SUV Cayenne und der Limousine Panamera. In die Schlagzeilen geriet Porsche vor einigen Jahren, als sie am Versuch, Volkswagen zu übernehmen, scheiterten und im weiteren Zuge selbst vom Volkswagen-Konzern einverleibt wurden.

Kfz-Gutachten für Porsche in der letzten Zeit:

Nachfolgend eine Auflistung von Schadensummen bei Modellen von Porsche, welche wir kürzlich im Rahmen einer Begutachtung festgestellt haben.

Fahrzeugtyp der von uns begutachtet wurde:Festgestellte Schadensumme:
Boxster GTS3.406,92 €
Panamera 3.0 Diesel7.388,88 €
Macan S Diesel 3.0 l5.744,49 €
Cayenne4.274,15 €
Cayenne Diesel26.278,07 €
Boxster S 3.413.731,54 €
356 B 16004.762,82 €
911 SC 3.013.105,73 €
Macan S Diesel 3.0 l9.519,44 €
Boxster 2.719.006,14 €

Porsche in München

Insgesamt acht Porsche Zentren gibt es in München und in seiner weiteren Umgebung, von denen das Porsche Zentrum München, München Süd und das Porsche Zentrum Olympiapark besonders bekannt sind. Wir als unabhängige Porsche-Spezialisten erstellen auch Ihr Unfallgutachten, Kurzgutachten oder Wertgutachten für das jeweilige Zentrum.