Kfz Gutachten für Subaru

Verkehrsunfall? Wir sind für Sie da!

Wir beraten Sie gerne nach einem unverschuldeten Unfall.

Rufen Sie uns kostenlos und unverbindlich an

089 856 350 32

Kfz Sachverständiger und Experte für Kfz Gutachten für Subaru

Für das 089 Gutachten Kfz-Sachverständigenbüro Zwez als Profi für Unfallschaden- und Kfz-Gutachten stellt die Erstellung von Kfz Gutachten für Subaru in München und im Umland eine der Kernaufgaben dar. Dabei erstellen wir eine detaillierte Unfallanalyse und –rekonstruktion sowie vollumfängliche Schaden- und Reparaturgutachten. Unser Sachverständigenbüro hat sich durch die Begutachtung sämtlicher Fahrzeugmodelle des Herstellers Subaru in den letzten Jahren umfassendes Wissen angeeignet. Wir haben uns ins besonders auf den Fahrzeughersteller Subaru spezialisiert. Unser Wissensvorsprung ist Ihr Vorteil bei der Erstellung eines Schadengutachtens. Die Spezialisierung auf den Hersteller Subaru macht uns, im Vergleich zu anderen Mitbewerbern, einzigartig.

Unfallgutachten und Kfz Gutachten für Subaru – Schadenbeispiele

1. Subaru Forster – Heckschaden

089 Gutachten - Placeholder
089 Gutachten - Placeholder

Subaru Forster – Schadenumfang

Dieser Subaru Forester hatte einen leichten Heckschaden. Bei diesem Schaden fuhr ein Verkehrsteilnehmer auf die Anhängerkupplung auf und verkratzte die Stoßstange leicht. Da die Anhängerkupplung eine Kraftbeaufschlagung erfuhr musste diese erneuert werden. Der Stoßfänger wurde mit einer Lackierung berücksichtigt. Der gesamte Schaden belief sich somit auf:

Schaden: 2.171,56 €

Merkantiler Minderwert: 200 €

2. Subaru Forester 2.0 Seitenschaden

089 Gutachten - Placeholder
089 Gutachten - Placeholder

Subaru Forester 2.0 – Schadenbeurteilung

Bei diesem Seitenschaden eines Subaru Forester wurde das Seitenteil im Prägekantenbereich links stark deformiert. Des weiteren war der Stoßfänger sowie das Rad hinten links ebenfalls betroffen. Die Reparatur umfasste somit den Tausch dieser Teile, eine Achsvermessung und Lackierarbeiten der angrenzenden Bauteile um Farbtonunterschiede zu vermeiden. Es erfolgte somit eine Schadenregulierung mit folgenden Werten:

Schadenshöhe: 8.141,88 €

Merkantiler Minderwert: 800 €

3. Subaru 1.6 Heckschaden

089 Gutachten - Placeholder
089 Gutachten - Placeholder

Subaru 1.6 – Schadenbeschreibung

Ein weiteres Schadenbeispiel zeigt einen Subaru mit einem starken Heckschaden. Bei diesem Schadenereignis wurden unter anderem die Heckklappe, der Stoßfänger, der Endschalldämpfer, das Heckabschlussblech sowie diverse Anbauteile beschädigt. im Zuge der Begutachtung wurde hier der Stoßfänger demontiert und weiterer Schaden unterhalb des Stoßfängers festgestellt. Das Gutachten umfasste folgende Schadenswerte:

Schadensumme: 8.765,37 €

Wertminderung: 1.600 €

Übrigens

Das Sachverständigenbüro Zwez ist spezialisiert auf die Erstellung von Kfz Gutachten für Subaru. An dem Hauptstandort im München bieten wir unseren Kunden eine Schadenaufnahme mithilfe neuester Diagnosetechnik. Für eine hoch qualifizierte Schadenaufnahme vermessen wir Ihren Subaru vor Ort, überprüfen den Fehlerspeicher oder demontieren beschädigte Anbauteile. Die Kosten hierfür werden im Rahmen der Schadenregulierung durch den gegnerischen Versicherer getragen. Vertrauen Sie im Schadenfall auf unsere Erfahrung und Professionalität.

Allgemeine Informationen über die Automarke Subaru

Subaru ist eine Automobilmarke der Fuji Heavy Industries, einem der größten japanischen Transportmittelproduzenten. Bis 2007 war Subaru neben Jeep und Land Rover die einzige Marke in Deutschland, die ihre Fahrzeuge konsequent mit Allradantrieb auslieferte.

Der Name Subaru kommt vom ersten durch die FHI produzierten Auto aus dem Jahr 1954, welches nach dem Sternenhaufen Plejaden benannt wurde (was im Japanischen „Subaru“ bedeutet). Bis heute ist auf dem Logo Subarus eben jener Sternenhaufen mit den sechs hellsten Sternen abgebildet.

Subaru gilt bis heute als relativ kleiner Automobilhersteller, legt aber dennoch viel Wert auf Eigenentwicklungen. Besonders hervorzuheben sind die Entwicklungen im Allrad-Bereich, die Subaru mit weit über 10 Millionen verkauften Fahrzeugen auch zum weltweit erfolgreichsten Allrad-Produzenten machen. Dabei gilt die Marke auch als überaus erfolgreich im Rallye-Sport, wo vor allem der Subaru Impreza WRX Sti mit seinem Boxermotor seit Jahren den Ton mitangibt. In Deutschland gilt Subaru laut ADAC seit Jahren als führend in der Kundengesamtzufriedenheit, der Zuverlässigkeit und der Verarbeitung.

Bekannte Modelle sind heute noch der Justy, der erstmals mit der Allradtradition bricht, der Forester, der Outback und der Subaru Legacy.

Kfz-Gutachten für Subaru in der letzten Zeit

Nahezu für alle Modelle der Marke Subaru haben unsere Kfz Sachverständige bereits Schäden aufgenommen und kalkuliert.
In der nachfolgenden Liste finden Sie beispielhafte Schadenbeträge, die wir kürzlich für unsere Subaru Kunden festgestellt haben.

Fahrzeugtyp der von uns begutachtet wurde:Festgestellte Schadensumme:
Impreza WRX STI12327,58 €
Forester 2,0D Sport2163,11 €
Impreza 2.0 Turbo WRX5463,52 €
Impreza 2.0 Turbo WRX STi1825,68 €
1.6i Comfort9815,37 €
Forester 2.0 X Comfort Winterp8141,88 €
2,5 WRX STI Sport3951,06 €
Impreza 2.0 Turbo WRX2688,15 €

Subaru in München

In München gibt es drei Subaru Werkstätten und Vertragspartner: das Autohaus Karl Bauer & Söhne am Götheplatz, das Autohaus Wickenhäuser sowie das Autohaus Karl Radlmaier.

Für all diese sowie für alle weiteren Werkstätten im Umland fertigen wir für Sie problemlos ein entsprechendes KFZ-, Unfall- oder Schadensgutachten an.