Kfz Gutachter Haidhausen

Kfz Gutachten im Stadtteil Haidhausen

Verkehrsunfall? Wir sind für Sie da!

Wir beraten Sie gerne nach einem unverschuldeten Unfall.

Rufen Sie uns kostenlos und unverbindlich an

089 - 856 350 32


Die 3 Schritte im Schadensfall

Kontakt

1Kontaktieren Sie uns kostenlos

Kontaktieren Sie uns, wir kommen zu Ihnen.

Flexible Terminvereinbarung und
kostenloser Vor Ort Service

Begutachtung

2Wir nehmen vor Ort den Schaden auf und erstellen ein Gutachten

Wir begutachten Ihr Fahrzeug

und kalkulieren den Schaden

Regulierung

3Wir leiten die Schadensregulierung in die Wege

Wir versenden Ihr Gutachten

wunschgemäß direkt an Ihren
Anwalt und an die Versicherungen
zur Schadenregulierung

Wenn Sie einen Oldtimer in der Garage haben, den Sie gerne bewerten lassen möchten, erstellt Ihnen einer unserer qualifizierten Kfz-Sachverständigen gerne ein Gutachten. Diese Wertermittlung ist beispielsweise ein guter Anhaltspunkt wenn Sie über einen Verkauf Ihres Fahrzeugs nachdenken. Dies gilt natürlich auch für moderne Autos oder auch Wohnwagen. Wir sind für Kfz Gutachten aller Kraftfahrzeuge Ihr kompetenter Ansprechpartner.

 

Für weitere Informationen über die Leistungen unseres Sachverständigenbüros klicken Sie bitte hier.

Haidhausen wurde als „Haidhusir“ (Häuser auf der Heide) bereits 350 Jahre vor München gegründet. Von der Stadt aus erreichte man das Dorf nur über einen „gaachen Steig“, woraus sich im Laufe der Jahre der Begriff „Gasteig“ entwickelte. Heutzutage wird damit auch das bekannte Kulturzentrum benannt welches die Grenze zu Haidhausen markiert. Den ersten wirtschaftlichen Aufschwung verdankte das damals abgelegene Dorf dem Stadtgründer. Die Zerstörung der Salzbrücke in Ismaning führte nicht nur zu mehr Einnahmen für Herzog Heinrich den Löwen, auch die Haidhausener profitierten davon, da der Salzweg nach München nun durch ihr Dorf führte. Zudem wurden Ziegel- und Lehmprodukte aus Haidhausen bald überall in München gebraucht. Dennoch war Haidhausen, wie die Au, auch nach der Eingemeindung 1854, noch lange Zeit ein Viertel der kleinen Leute, der Handwerker und Tagelöhner. Noch bis in die siebziger Jahre galt Haidhausen als Glasscherbenviertel für die sozial Schwachen, bis die Studenten die Gegend für sich entdeckten und bald darauf das Stadtviertel auch von der Stadt zum Sanierungsgebiet erklärt wurde. Seitdem ist Haidhausen mit seinem Mix aus Urbanität und dörflichem Charme eines der beliebtesten Wohngegenden Münchens. Zahlreiche Kneipen und Bars haben dem Viertel den Spitznamen „zweites Schwabing“ eingebracht. Zudem befindet sich in Haidhausen das Maximilianeum, der Sitz des Bayrischen Landtages und der Gasteig, Münchens Kulturzentrum, der zugleich Sitz der Münchner Philharmoniker, der Volkshochschule, Stadtbibliothek und Musikhochschule ist.

Vier Autohäuser und fünf Kfz-Werkstätten sind im Münchner Stadtteil Haidhausen zu finden. Gerne kommen wir beispielsweise ins Audi Zentrum München, zur MAHAG Automobilhandel uns Service GmbH & Co. KG oder in die Werkstatt von Michael Blendl oder Gerhard Meyer um eine Fahrzeugbewertung zu erstellen.

24. April 2016 Robert Maroschik