Kfz Gutachter in Ismaning

Sie suchen einen Kfz Gutachter in Ismaning

Das KFZ Sachverständigenbüro Zwez ist für die da

089 856 350 32

Wir beraten Sie kostenlos und unverbindlich.


Die 3 Schritte im Schadensfall

Kontakt

1Kontaktieren Sie uns kostenlos

Kontaktieren Sie uns, wir kommen zu Ihnen.

Flexible Terminvereinbarung und
kostenloser Vor Ort Service

Begutachtung

2Wir nehmen vor Ort den Schaden auf und erstellen ein Gutachten

Wir begutachten Ihr Fahrzeug

und kalkulieren den Schaden

Regulierung

3Wir leiten die Schadensregulierung in die Wege

Wir versenden Ihr Gutachten

wunschgemäß direkt an Ihren
Anwalt und an die Versicherungen
zur Schadenregulierung

Kfz Gutachten in Ismaning

Auch wenn nach einem Unfall der Unfallgegner oder dessen Versicherung bereits einen Gutachter beauftragt haben sollten, haben Sie das Recht einen eigenen, freien und unabhängigen Sachverständigen Ihrer Wahl mit der Erstellung eines Kfz Gutachtens zu beauftragen. Die Kosten hierfür sind erstattungspflichtig und müssen in der Regel von der regulierenden Versicherung getragen werden.

Klicken Sie hier um mehr über unser Leistungsspektrum als Kfz Gutachter zu erfahren.

Allgemeine Informationen

Ismaning liegt nordöstlich von München auf dem rechten Hochufer der Isar und ist hauptsächlich für seinen Medienpark bekannt. Hier sitzen bekannte Medienmacher wie die Antenne Bayern, Sport 1, der Gong- und der Hueber Verlag. Bis vor ein paar Jahren war Ismaning auch noch Sitz der Kirchmedia und der deutschen Apple-Niederlassung. Der Ort jenseits dieses Gewerbegebiets ist dabei aber ganz natürlich gewachsen. Erste Besiedlung erfolgte von den Bajuwaren im 6. bis 7. Jahrhundert, Anfang des 9. Jahrhunderts, im Jahr 809 findet sich dann die erste urkundliche Erwähnung als vom Freisinger Bischof Atto in „Yserrain“ ein Rechtsstreit geschlichtet wird. Ismaning gehört bis zur Säkularisation in den Jahren 1802 und 1803 zum Herrschaftsgebiet der Freisinger Bischöfe. 1530 errichtet der Bischof Philipp von Freising hier ein Renaissanceschloss mit vier Türmen als Sommerresidenz für die Freisinger Fürstbischöfe. Ismaning wird damit Reichsgrafschaft mit dem Dorf als Verwaltungsmittelpunkt. Während des 30jährigen Krieges durchlebt Ismaning eine schwere Zeit. Schwedische Truppen fallen plündernd und brandschatzend in das Dorf ein, fast die Hälfte der Bewohner stirbt an der darauf folgenden Pestepedemie. 50 Jahre später erlebt Ismaning mit dem Bau der barocken Johanniskirche und der barocken Umgestaltung des Schlosses einen neuen Aufschwung. Das höfische Leben kehrt wieder in den kleinen, landwirtschaftlich geprägten Ort ein und findet Ende des 18 Jahrhunderts ihren Höhepunkt, bevor die Säkularisation den Bauern des Dorfes die Unabhängigkeit von den Freisinger Fürstbischöfen brachte. Die Einwohnerentwicklung erfolgte in Ismaning dabei die ganze Geschichte über sehr organisch. Es gab auch keinen sprunghaften Anstieg nach dem Zweiten Weltkrieg wie in vielen anderen Gemeinden rund um den Ballungsraum München zu beobachten war. In den 70er Jahren war Ismaning die einwohnerstärkste Gemeinde im nördlichen Landkreis München, wurde aber mittlerweile aufgrund von selbstgesetzter Wachstumszurückhaltung, durch Unterschleißheim und Garching übertroffen.

Die besonders günstige Lage zwischen München und dem Flughafen führt in Ismaning zu einer ungewöhnlich hohen Zahl an Beherbergungsbetrieben und Gästeübernachtungen, obwohl der Ort keine klassische Fremdenverkehrsausrichtung hat. Die Münchner S-Bahnlinie 8 verbindet Ismaning sowohl mit München, als auch mit dem Flughafen. Nach München ist Ismaning außerdem über mehrere Buslinien angeschlossen.

In Ismaning befinden sich 9 Kfz-Werkstätten, wie die F A N Autoservice GmbH, HE Auto & Glas Service, Morgese & Forte GbR oder die Schreiber Auto GmbH mit denen wir im Schadensfall für die Erstellung eine Kfz Gutachtens gerne zusammenarbeiten. Das Selbe gilt für die 10 in Ismaning ansässigen Autohäuser wie das Autohaus Dattenberger & Köhlen GmbH, das Hyundai Auto-Center Auenstraße GmbH, Toyota Körmer oder das Auto-Center Ismaning.

24. April 2016 Robert Maroschik