Kfz Gutachter in Milbertshofen

Sie suchen einen Kfz Gutachter in Milbertshofen

Das KFZ Sachverständigenbüro Zwez ist für die da

089 - 856 350 32

Wir beraten Sie kostenlos und unverbindlich.


Die 3 Schritte im Schadensfall

Kontakt

1Kontaktieren Sie uns kostenlos

Kontaktieren Sie uns, wir kommen zu Ihnen.

Flexible Terminvereinbarung und
kostenloser Vor Ort Service

Begutachtung

2Wir nehmen vor Ort den Schaden auf und erstellen ein Gutachten

Wir begutachten Ihr Fahrzeug

und kalkulieren den Schaden

Regulierung

3Wir leiten die Schadensregulierung in die Wege

Wir versenden Ihr Gutachten

wunschgemäß direkt an Ihren
Anwalt und an die Versicherungen
zur Schadenregulierung

Kfz Gutachten im Stadtteil Milbertshofen

Egal ob es sich bei dem Unfallschaden Ihres Fahrzeuges um einen Haftpflichtschaden, einen Bagatellschaden oder einen Reparaturschaden handelt, wir erstellen Ihnen gerne in Milbertshofen ein auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenes Kfz-Gutachten. Auch für Fahrzeugbewertungen aller Art können Sie uns gerne anrufen.

Für mehr Informationen zu unserem Service klicken Sie bitte hier.

Allgemeine Informationen

Erstmals erwähnt wurde Milbertshofen im Jahre 1149 unter dem Namen „Ilmungeshoven“. Bis daraus der heutige Name wurde, verging aber noch einiges an Zeit. „Ilmungeshoven“ geht wohl aus einer bewusst undeutlichen Aussprache von „Illungshof“ hervor, die Bezeichnung für einen Einsiedlerhof auf den man zwangsweise, als Strafe oder aufgrund von Krankheit, angesiedelt wurde. Verständlich, dass die Bewohner dies nicht unbedingt kundtun wollten, so dass sich diese Veränderung in der Aussprache ergeben hat. 1336 wurde daraus dann „Mulmantzhofen“, 1465 „Mülmetzhoven“ und drei Jahre später dann schließlich „Milberzhofen“. Über 300 Jahre war diese Ansammlung an Höfen im Klosterbesitz, bis sie 1466 in den Besitz der Familie Keferloh überging, wonach heute noch eine Siedlung benannt ist. 1658 wurde Milbertshofen dann an den Kurfürsten Maximilian II Emanuel verkauft. Der Ort wuchs rasch zum Dorf heran und wurde 1910 zur eigenen Stadt, die jedoch nur drei Jahre später bereits nach München eingemeindet wurde. Das Viertel war bereits damals von Industrie und Arbeiterwohnsiedlungen geprägt – ein Stadtbild, dass sich bis heute nicht wesentlich geändert hat. Milbertshofen hat von allen Stadtbezirken Münchens die höchste Zahl an Arbeitsplätzen im produzierenden Gewerbe aufzuweisen. Maßgeblichen Anteil daran hat das Stammwerk von BMW und das zugehörige Forschungs- und Innovationszentrum (FIZ). Neben viel Industrie und Wohnanlagen gibt es aber auch viele schöne Grünstreifen und ein Naherholungsgebiet der Extraklasse – den Olympiapark.

In Milbertshofen findet sich eine sehr hohe Dichte an Autohäusern und Kfz-Werkstätten im Vergleich zu anderen Stadtteilen Münchens. Beispielsweise befindet sich hier die Renault Niederlassung München, die BMW Niederlassung, MINI München, das Porsche Zentrum Olympiapark oder die API Pickl GmbH. Sowohl mit den Autohäusern, als auch mit einer der fünf Kfz-Werkstätten wie KFZ-Steinhart, Schuster, Zoth oder der Pit Stop GmbH arbeiten wir für die Begutachtung Ihres Wagens gerne zusammen und machen uns vor Ort ein Bild des Fahrzeugs.

24. April 2016 Robert Maroschik