Kfz Gutachter in München Ramersdorf

Sie suchen einen Kfz Gutachter in München Ramersdorf

Das KFZ Sachverständigenbüro Zwez ist für die da

089 - 856 350 32

Wir beraten Sie kostenlos und unverbindlich.


Die 3 Schritte im Schadensfall

Kontakt

1Kontaktieren Sie uns kostenlos

Kontaktieren Sie uns, wir kommen zu Ihnen.

Flexible Terminvereinbarung und
kostenloser Vor Ort Service

Begutachtung

2Wir nehmen vor Ort den Schaden auf und erstellen ein Gutachten

Wir begutachten Ihr Fahrzeug

und kalkulieren den Schaden

Regulierung

3Wir leiten die Schadensregulierung in die Wege

Wir versenden Ihr Gutachten

wunschgemäß direkt an Ihren
Anwalt und an die Versicherungen
zur Schadenregulierung

Kfz Gutachten im Stadtteil Ramersdorf

Kraftfahrzeugsachverständige erstellen nicht nur Unfallgutachten, sondern können auch für Gebrauchtwagenbewertungen oder Reparaturschäden zu Rate gezogen werden. Für jegliche Kfz Gutachten in Ramersdorf sind wir Ihr kompetenter Ansprechpartner.

Hier kommen Sie direkt zu weiteren Informationen über unser Leistungsspektrum und unsere Bürozeiten.

Allemeine Informationen

Ramersdorf hat wie viele andere Münchner Stadtteile eine dörfliche Geschichte. Im Jahr 1006 als „Rumoltesdorf“ erstmals erwähnt, wuchs es nur langsam bis es 1864 mit 600 Einwohnern nach München eingemeindet wurde. Immer noch Zentrum des Viertels ist die Kirche Maria Ramersdorf mit dem markanten Zwiebelturm. Um 1400 errichtet, führte sie dazu, dass Ramersdorf einer der ältesten Wallfahrtsorte Bayerns wurde. Auch heutzutage ist sie mit ihrem idyllischen Hof und den sehenswerten Kunstwerken im Inneren sehr beliebt – vor allem für Hochzeiten. Nach der Eingemeindung war Ramersdorf vielen Umbrüchen und Veränderungen unterworfen. Vor dem Ersten Weltkrieg waren billige Wohnungen Mangelware, so dass dieser mit diversen städtebaulichen Fördermaßnahmen geschaffen wurde, was auch einen Teil von Ramersdorf betraf. Durch die große Siedlung zwischen Rosenheimer Straße und Ostbahnhof, die für sozial schwache geschaffen wurde, galt Ramersdorf bald als Glasscherbenviertel. Dank dem Stadtrat Karl Preis wurde Ramersdorf das neue Zuhause für viele Flüchtlinge aus Schlesien und dem Sudententeuschen Raum. Auch während des dritten Reiches wurde fleißig gebaut. Die Nazis wollten eine „Mustersiedlung“ für den Mittelstand bauen in der astreinen Ariern komfortable Häuser auf reichlich bemessenen Grundstücken zur Verfügung gestellt werden konnten. Nach dem Krieg quartierten sich viele Amerikaner hier ein. Heutzutage ist Ramersdorf sehr zerstückelt. Durch den Beginn der A8 wird das Stadtviertel auch „Tor zum Süden“ genannt. Durch die großen Autobahnzubringer Mittlerer Ring und Rosenheimer Straße sind die Wohngebiete nur mehr „Inseln“ zwischen den Straßen. Jeder Münchner kennt Ramersdorf wegen der Auffahrt auf die A8 Richtung Italien, kaum jemand weiß jedoch, wie idyllisch viele Ecken in Ramersdorf immer noch sind.

Sollte Ihr Fahrzeug für eine anstehende Reparatur bereits in einer der Kfz-Werkstätten in Ramersdorf stehen, wie Auto Service Gall, Autoglas CARGLASS oder der Kfz-Werkstatt Blöchinger, Sie aber noch ein Beweissicherungsgutachten oder ein Unfallgutachten benötigen, kommen wir auch in eine der Werkstätten in Ramersdorf, um Ihr Fahrzeug entsprechend zu begutachten.

24. April 2016 Robert Maroschik