Beweissicherungsgutachten

Beweissicherungsgutachten

Sollte Ihr Fahrzeug bereits kurz nach dem Kauf Mängel aufweisen, prüfen wir Ihr Fahrzeug auf Unfallschäden.

Dies ist in der Regel der Fall, wenn das Auto als unfallfrei (reparierter Vorschaden) deklariert wurde. Wir sichern Beweise und erstellen ein aussagekräftiges Beweissicherungsgutachten in schriftlicher und fotografischer Form über den Ist-Zustand Ihres Fahrzeuges.

Wann wird ein Beweissicherungsgutachten benötigt?

Ein qualifiziertes Beweissicherungsgutachten dient als Grundlage zur Durchsetzung Ihrer Ansprüche. Damit kann gegen den Verkäufer rechtlich vorgegangen werden!

  • eine Reparatur Ihres Fahrzeuges wurde nicht ordnungsgemäß oder fehlerhaft ausgeführt. Es kam zu Folgeschäden (Motorschaden oder Getriebeschaden)
  • Tachomanipulation (Manipulation der km-Laufleistung)

Anzeichen für versteckte oder verschwiegene Unfallschäden:

  • KFZ Gutachten zur Beweissicherung

    Beweissicherungsgutachten

    Verkehrsunsicherer Eindruck

  • Fahrzeug zieht nach rechts oder links, bleibt nicht in der Spur
  • Abblättern von Lack
  • Spaltmaße der Türen oder Deckel stimmen nicht
  • Starke Roststellen
  • etc.
24. April 2016 Moritz Zwez