Oldtimergutachten und Wertgutachten

Wir erstellen für Ihren Oldtimer oder Youngtimer das notwendige Wertgutachten für die Versicherung.

Wann wird ein Wertgutachten benötigt?

Wertgutachten dienen in erster Linie der Darlegung des erhöhten Wertes Ihres Fahrzeugs. Empfehlenswert ist dies  für Fahrzeuge in seltenem Originalzustand oder bei aufwendig durchgeführten Restaurationsarbeiten!

Oldtimerbewertungen

Oldtimer-und Wertgutachten

Wenn das Fahrzeug aufgrund eines Ereignisses nicht mehr zur Begutachtung zur Verfügung steht, ist es schwierig den Wert des Fahrzeugs der Versicherung gegenüber zu beweisen. Insbesondere ist dies wichtig, wenn das Fahrzeug gestohlen wurde oder ein Brandschaden vorliegt. Auch wenn ein nicht verschuldetes Schadensereignis eintritt, dient das Wertgutachten als Wertnachweis für die gegnerische Versicherung.

Den Umfang des Gutachtens legen dabei Sie fest, entweder als einfache Ermittlung der Zustandsnote (Oldtimer Kurzbewertung) oder als umfangreiche Dokumentation des Fahrzeugzustandes in Form eines Oldtimer Wertgutachtens. In einem detaillierten Oldtimer Wertgutachten wird Ihr Fahrzeug ausführlich beschrieben. Hierbei werden alle technischen Daten erfasst sowie eine Zustandsbeschreibung aller Baugruppen erstellt.

Bewertungskriterien für ein Wertgutachten:

  • Fahrzeugalter
  • Laufleistung
  • Zubehör und Sonderausstattung
  • örtliche Marktlage
  • Pflegezustand
  • Ausstattung
  • Restaurationsarbeiten
  • Umbauten
  • Wartungszustand

Ein Wertgutachten ermittelt:

  • Wiederbeschaffungswert
  • Zeitwert / Marktwert
  • Zustandsnote
24. April 2016 Moritz Zwez