Muss ich die Kosten eines Kfz Sachverständigen auslegen?

« zurück

Wer bezahlt den Kfz Gutachter und muss ich die Kosten hierfür verauslagen?

Handelt es sich um ein Unfallgutachten oder Kfz Gutachten in einem Haftpflichtfall, in welchem Sie Geschädigte/r sind, lautet die Antwort prinzipiell: nein. Voraussetzung für die Übernahme der Gutachterkosten durch die gegnerische Versicherung ist, dass Sie als Geschädigte/r keinerlei Teilschuld oder Mithaftung an dem Schadenereignis tragen. Folglich ist die Gutachtenerstellung für Sie in diesem Fall kostenfrei.

Im Haftpflichtschadenfall wird eine Abtretungsvereinbarung oder Sicherungsabtretung zwischen dem Gutachter und dem Auftraggeber unterzeichnet. Die Gebührenrechnung des Kfz-Sachverständigen wird sodann zusammen mit dem Gutachten direkt an die gegnerische Versicherung zur Regulierung und Erstattung übersandt. Der Ausgleich der Rechnung wird ohne Ihr Zutun von der Versicherung an den Gutachter vorgenommen.

Hinweis:

Die Rechnung des Kfz Gutachters darf nicht überteuert sein und muss sich im Bezug auf die Höhe an die geltende Rechtsprechung halten. Sollte Ihr Gutachter eine überteuerte Rechnung erstellen, trägt die Versicherung nur den Kostenanteil, der gemäß der gängigen Rechtsprechung zu erstatten wäre. Restoffene Beträge müssten von Ihnen selbst übernommen werden. Damit Ihre Kfz Gutachterrechnung in vollem Umfang erstattet wird, empfehlen wir daher, darauf zu achten, dass der von Ihnen beauftragte Gutachter seine Rechnungen gemäß BVSK Honorarbefragung erstellt.

Im Falle einer anderen gutachterlichen Leistung, etwa wenn Sie Unfallverursacher waren (Kaskogutachten), es sich um ein Wert-, Beweissicherungsgutachten oder Oldtimergutachten handelt, sind die Kosten des Gutachtens direkt vom Auftraggeber zu erbringen. Sie bekommen hierfür von Ihrem Kfz-Sachverständigen eine gesonderte Rechnung ausgestellt.

Fazit:
Im Falle eines Haftpflichtschadens müssen die Kfz Gutachterkosten von Ihnen nicht verauslagt werden und können mithilfe einer Abtretungserklärung bei der gegnerischen Versicherung direkt geltend gemacht werden.