Kfz-Gutachten für Audi

Ihr Audi hat einen Unfallschaden? Sie benötigen ein Kfz-Gutachten für Audi?
Beim Kfz-Sachverständigenbüro Zwez 089 Gutachten in München erhalten Sie kompetente Hilfe.
Wir erstellen das Schadengutachten oder Unfallgutachten für Ihr Modell von Audi mit neuesten Methoden – professionell, schnell und zuverlässig.

Wir sind Experten für Kfz-Gutachten für Ihren Audi

Als Kfz-Sachverständiger in München sind wir Profis für die Marke Audi.

Bei einem Unfall vereinbaren wir mit Ihnen auf unkompliziertem Weg eine Fahrzeugbesichtigung und dokumentieren Ihren Unfallschadenim Rahmen eines Gutachtens. Kontaktieren Sie uns für einen zeitnahen Temin im Schadenfall.

In unser Prüfhalle im Zentrum Münchens bieten wir unseren Kunden eine Schadenaufnahme mit modernster Technik. Unser Portfolio umfasst hierbei das Auslesen des Fehlerspeichers, die Achsvermessung oder die Demontage von Anbauteilen, um den Schaden an Ihrem Audi vollumfänglich zu dokumentieren.

Audi Fahrzeughersteller
Kfz Gutachter für Fahrzeuge der Marke Audi

Kfz-Gutachten für Audi im Schadenfall – Schadenbeispiele

1. Audi A5 – Heckschaden

Kfz Gutachter Audi
Kfz Gutachter für Audi

Audi A5 – Schaden

Bei dem Beispiel für den Audi A5 wurden der Stoßfänger, das Seitenteil, die Heckklappe sowie das Rücklicht beschädigt. Der Stoßfänger und das Rücklicht wurden erneuert, die Heckklappe lackiert und das Seitenteil instand gesetzt. Äußerlich erschien der Schaden relativ gering, jedoch unterhalb des Stoßfängers zeigten sich weitere Schäden. Das Kfz-Gutachten ermittelte folgende Schadenssummen:

Schadenssumme 8.037,41€
Wertminderung 1.000 €

2. Audi Q7 – Frontschaden

Auto Gutachter Audi
Kfz Gutachten für Audi

Audi Q7 – Schadenbeschreibung

Der Audi Q7 wurde vorne links stark beschädigt. Der Scheinwerfer links, der Kotflügel links, der Stoßfänger sowie die Motorhaube wurden erneuert. Unterhalb des Stoßfängers wurde der Schlossträger beschädigt und musste ebenfalls repariert werden. Um Unterschiede im Farbton zu vermeiden, wurde im Gutachten des Weiteren eine Beilackierung der Türe vorne links berücksichtigt. Die Gesamtschadenssumme belief sich auf:

Schadenshöhe 11.962,15 €
Merkantiler Minderwert 2.700 €

3. Audi A6 – Totalschaden

Kfz-Sachverständiger Audi
Kfz Sachverständiger Audi

Audi A6 – Schadenzusammenfassung

Bei dem oben gezeigten Audi A6 handelt es sich um einen wirtschaftlichen Totalschaden. Der komplette Fahrzeugvorbau war nach rechts abgeknickt. Alle im vorderen Bereich befindlichen Anbauteile waren so stark beschädigt, dass sie erneuert werden mussten. Die Schadenssumme des Frontschadens belief sich hierbei auf 50.900 € und überstieg damit den Wert des Fahrzeugs um mehr als 130 %. Es lag somit ein nicht reparaturwürdiger Totalschaden vor.

Wiederbeschaffungswert 37.900 €
Restwert 17.350 €
Wiederbeschaffungsaufwand 20.550 €

Übrigens

Unser Kfz-Sachverständigenbüro hat sich auf alle Automarken des VW-Konzerns (Porsche, Audi, VW, Seat, usw.) spezialisiert. Die Fahrzeugmarke Audi gehört zu den Marken, die unsere Gutachter am meisten besichtigen.

Da wir in den letzten Jahren so viele Kfz-Gutachten für Modelle von Audi erstellt haben, bringen wir ein sehr großes Fachwissen für Schadengutachten für Ihren unfallbeschädigten Audi mit. Unser Wissen ist im Schadenfall Ihr Vorteil!

Fallbeispiel 1 (Haftpflichtschaden Audi A8 Quattro)

Der Audi A8 Quattro weist ein typisches Schadbild auf, bei dem die rechte seitliche Frontpartie in Mitleidenschaft gezogen wurde. Das heißt, dass hier der vordere Stoßfänger sowie der rechte vordere Kotflügel stark deformiert waren und ersetzt werden mussten. Ebenfalls erneuert wurde die Felge vorne rechts mit dem darauf montierten Reifen und ein großer Teil der rechten Vorderachshälfte. Letztere lag laut Vermessungsbericht außerhalb des Toleranzbereichs. Vervollständigt wurde die Reparatur durch einen neuen Scheinwerfer vorne rechts. Die Tür wurde lackiert, um die Farbe dem neu verbauten Kotflügel anzugleichen.

Die Reparaturkosten wurden vorab von uns auf etwa 6.300 Euro brutto geschätzt, bei einem Wiederbeschaffungswert von etwa 9.100 Euro. Da die Reparaturkosten die mögliche Wiederbeschaffung nicht überstiegen, musste die gegnerische Versicherung unserem Kunden den Schaden in voller Höhe erstatten. Und die Nutzungsausfallentschädigung für 3 bis 4 Tage übernehmen.

Audi A8 Frontschaden Felgenhorn
PKW Felgenschaden
Audi A8 Frontschaden Reifen
Beschädigter Felgenring
Audi A8 Frontschaden Scheinwerfer
Scheinwerfer PKW-Schaden
Audi A8 Frontschaden Kotflügel Beifahrerseite
Lackschaden Kotflügel

Audi A8 Frontschaden Haube Detail
Lackplatzer Motorhaube Audi
Audi A8 Frontschaden Detail Beifahrerseite
Seitenschaden Audi A8
Audi A8 Frontschaden Seitenträger
Unfallschaden Seitenträger

Audi A8 Frontschaden
Frontschaden A8
Audi A8 Frontschaden Werkstatt
Audi A8 Seitenschaden
Audi A8 Frontschaden Haube Detail Beifahrerseite
Schaden an Motorhaube

Fallbeispiel 2 (Haftpflichtschaden Audi TT)

Bei dem Audi TT unseres Kunden stellten wir neben den offensichtlichen Schäden an Stoßfänger, Kotflügel, Scheinwerfer und Motorhaube, eine deformierte linke Vorderachshälfte und einen durch den Unfall verschrammten Reifen fest. Diese Teile waren dringend zu erneuern. Aus Sicherheitsgründen wiesen wir außerdem die Erneuerung der Lenkung an, da eine Beschädigung der Lenkeinheit oft nicht direkt festzustellen ist. Besonders ist dieser Fall, da am Fahrzeug diverse Tuning-Teile verbaut waren. Diese mussten wir natürlich recherchieren und anstelle der Originalteile in die Kalkulation miteinrechnen.

Insgesamt betrug unser Kostenvoranschlag zur Wiederherstellung des Schadens etwa 5.200 Euro brutto, was noch knapp unter dem ermittelten Wiederbeschaffungswert von 5.500 Euro lag. Damit musste die gegnerische Versicherung die Kosten für die Reparatur ersetzen und eine entsprechende Nutzungsausfallentschädigung zahlen.

Audi TT Frontschaden
Audi TT Frontschaden Reifenschaden Felge
Audi TT Frontschaden Fahrwerk Angebot

Audi TT Frontschaden Scheinwerfer
Audi TT Frontschaden Fahrwerk
Audi TT Frontschaden Frontschürze Angebot

Audi TT Frontschaden Detail
Audi TT Frontschaden Radhaus

Kfz-Gutachten für Audi in der letzten Zeit

In zahlreichen Schadengutachten, die wir für die Marke Audi erstellt haben, haben wir umfangreiche Fachkenntnisse über nahezu alle Fahrzeugmodelle erworben. Nachfolgend finden Sie eine Auflistung über kürzlich von uns erstellte Haftpflichtgutachten für Audi inklusive Schadenssumme:

Fahrzeugtyp, der von uns begutachtet wurde:Festgestellte Schadenssumme:
A8 3.2 FSI quattro4.575,57 €
SQ7 4.0 TDI quattro 5.817,16 €
S3 2.0 TFSI quattro5.706,03 €
A4 1.8 TFSI Avant Ambiente quattro4.719,37 €
A4 allroad quattro 2.0 TDI6.250,50 €
Q5 2.0 TFSI sport quattro23.525,11 €
A5 Sportback 2.0 TDI quattro9.037,41 €
A3 Sportback 2.0 TDI Ambition 4.819,67 €
Q5 2.0 TDI6.386,77 €
A4 2.0 TDI DPF Avant Ambiente2.499,58 €

Allgemeine Informationen zur Erfolgsmarke Audi

Die Automarke Audi ist innerhalb des Volkswagen-Konzerns ab 1985 als Premiumhersteller für sportliche Fahrzeuge aufgebaut worden. Innovationen in der Serienfertigung wie etwa die vollverzinkte Karosserie, der permanente Allradantrieb, aber auch bei den Motoren ein Fünfzylinder-Benziner oder der Turbodiesel TDI kamen seitdem aus Ingolstadt.

Den Namen Audi als Marke hatte Firmengründer August Horch bereits 1910 eintragen lassen. Audi ist die lateinische Übersetzung des Nachnamens. Gemeinsam mit den Autobauern Horch, DKW und Wanderer entstand 1932 die Auto Union AG. Die vier Ringe, die Audi immer noch als Markenzeichen benutzt, symbolisieren die Fusion.

Aus einem Depot für Auto-Union-Ersatzteile in Ingolstadt wurde nach dem Zweiten Weltkrieg die Auto Union GmbH neu aufgebaut. Ein Pkw-Modell wurde aber erst 1965 wieder unter dem Namen Audi eingeführt.

Ab 1958 gehörten große Teile der Auto Union GmbH zur Mercedes-Benz AG. Von 1964 bis 1968 kaufte der Volkswagen-Konzern schrittweise die Marke. 1969 kam es schließlich zum Zusammenschluss mit der in Neckarsulm ansässigen NSU Motorenwerke AG. 1985 wurde daraus die Audi AG mit Firmensitz in Ingolstadt.

Bei der aktuellen Modellpalette ist Audi sehr breit aufgestellt:

Vom Kleinwagen A1 über das Mittelklassemodell A4 bis hin zur Luxuslimousine A8 wird hier alles angeboten. Immer wichtiger werden die SUV-Modelle, die Q-Reihe bei Audi. Vom kleinen Q1 bis zum mächtigen Q8 ist hier alles vertreten. Eine Sonderstellung als technisches Aushängeschild nimmt im Programm der Supersporter R8 ein.

Kfz Gutachter für Hersteller Audi
Audi Autohaus in München

Neu ist, dass Volkswagen die Marke Audi innerhalb des Konzerns zum Elektro-Vorreiter ausbaut. Der Stromer e-tron ist hier das erste Modell.

Audi in München

In und um München gibt es etwa 29 Audi Vertragspartner, wie z. B. das Autohaus MAHAG und das Autohaus Riedel in München oder das Autohaus Neumayr in Gröbenzell. Gerne erstellen wir Ihnen als Kfz-Sachverständige in München ein Gutachten für diese Werkstätten. Eine offizielle Audi-Werkstatt in Ihrer Nähe (oder: in und um München) finden Sie hier.

Gern fertigen wir das passende Kfz-Gutachten für Ihren Audi für die Reparatur in der Werkstatt Ihres Vertrauens an.